uhr

Bevor ich zu den einzelnen Themen näher Stellung nehme, ist es mir ganz besonders wichtig Ihnen von meinem nahezu unglaublichen Erlebnis zu berichten.

 

40 Jahre schwerer Allergiker zu sein bedeutet auch 40 Jahre Verzweiflung und Ratlosigkeit, sowie Suche nach Abhilfe oder zumindest einer erträglichen Linderung.
Man rennt von „Pontius bis zu Pilatus“ um endlich normal leben zu können.
Abgesehen von vielen Einschränkungen und Entbehrungen im Tagesablauf ist dies natürlich auch eine Kostenfrage.

 

Ebenso ist es für mich erstaunlich um nicht zu sagen schauderbar, wieviele Medikamente, Tropfen, Tabletten, Impfungen oder Kortison man in diesen Jahren einnimmt. Und wenn man sich nicht verrückt machen will, dann denkt man über die Nebenwirkungen besser nicht nach.

 

Kurzum 40 Jahre rinnende Nase, Verdauungsprobleme, Asthmaanfälle, Schleimhautirritationen, Bandscheibenvorfälle und Neurodermitis brachten das System Helga in einer stressigen Lebenslage dann völlig zum Erliegen.

 

Völlig kraftlos und nervlich am Ende suchte ich nach einer kompetenten Entgiftungs- und Entschlackungsmethode. Der Zeitpunkt „die Resettaste“ zu drücken war nun endgültig gekommen.

 

Mittels Mentaltraining durfte ich MEINEN Engel auf Erden kennenlernen.
Edith, eine liebevolle Bioresonanz-Therapeutin gab meinem Leben eine völlige Wende.

 

wegweiser

Schon ab der ersten Sitzung stellte sich ein völlig neues Lebensgefühl ein.
Ich werde ihr entrüstetes Gesicht nie vergessen, als sie die Messwerte der Strahlenbelastungen bzw. der Giftstoffe in meinem Körper sah. Und von mal zu mal verbesserte sich mein Gesundheitszustand.

Körperharmonie in einer Lebensqualität, wie ich sie schon lange nicht mehr kannte.

 

Jetzt durfte ich erkennen, dass alles im Leben seinen Sinn hat. Auch meine Allergien.

 

Es war für mich DIE Wende in meinem Leben. Ich besuchte alle Ausbildungsseminare der BICOM Bioresonanzmethode und gebe nun mein Wissen und meine Erfahrungen an all die Menschen weiter, die ebenso nach Hilfe und Heilung suchen, so wie ich es viele Jahre lang tat.

 

So empfinde ich jedes strahlende Lächeln meiner Klienten als Lohn meines langjährigen Martyriums.
Für diese Energie sage ich aus tiefstem Herzen DANKE!